Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

VMware Workstation 15 Pro

VMware Workstation 15 Pro
239,99 €

inkl. MwSt.

Software Download + Produktschlüssel
  • VMware
  • 101097-DE
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • bis zu 48 Stunden
Mit VMware Workstation 15 Pro mehrere virtuelle Betriebssysteme gleichzeitig nutzen Mit VMware... mehr

Produktinformationen "VMware Workstation 15 Pro"

Mit VMware Workstation 15 Pro mehrere virtuelle Betriebssysteme gleichzeitig nutzen

Mit VMware Workstation 15 Pro können professionelle Software-Entwickler virtuelle Maschinen und Netzwerke erstellen, klonen und verschlüsseln. Diese lassen sich über Server fernsteuern; außerdem können unkompliziert Screenvideos für die Dokumentation angefertigt werden. Anders als mit der Player-Edition von Workstation kann der Nutzer der Pro-Version mehrere Gast-Systeme parallel öffnen. Dabei stehen über 200 Betriebssysteme zur Verfügung. Darunter finden sich die Windows-Versionen 10, 8.x, 7 und XP, aber auch zahlreiche Linux-Distributionen von Debian und Fedora, über Mint und Red Hat, bis hin zu Ubuntu. Wie viele Instanzen gleichzeitig ausgeführt werden können, hängt von den verfügbaren Ressourcen des Hosts und der Konfiguration der virtuellen Maschinen ab. Wer sich dafür entschieden hat, VMware Workstation 15 Pro zu kaufen, kann fortan beliebige Hardware-Komponenten – wie beispielsweise Soundkarten, Webcam oder USB-Festplatten – nutzen oder simulieren.

Virtualisierungslösung mit erweiterter Funktionalität

VMware Workstation 15 Pro zu kaufen lohnt sich vor allem für anspruchsvolle Anwender, die zum Beispiel virtuelle Maschinen verändern oder klonen möchten. Dieses umfangreiche VMware-Programm steht für die parallele Ausführbarkeit mehrerer Desktops auf einem Rechner. Demzufolge bietet es sämtliche Features von Workstation Player sowie weitere interessante Optionen. So wird ein vereinfachter SSH-Login angeboten. Schnell ist ein Terminalfenster geöffnet, in dem nur beim ersten Mal Verbindungsdaten eingegeben werden müssen. Zudem können die virtuellen Netzwerke zum Testen angepasst werden. Dabei lassen sich unter anderem DHCP, NAT, IP-Adressen und LAN-Segmente umbenennen bzw. konfigurieren. Außerdem kann der Nutzer Shared/Remote VMs auf einem VMware Workstation Server ausführen, da der Workstation Server in VMware Workstation 15 Pro enthalten ist.

Leistungsstarke Sandbox für Entwickler

Wer sich dafür entscheidet, VMware Workstation 15 Pro zu kaufen, profitiert von zahlreichen nützlichen Funktionen für Tester und Entwickler. Eine davon ist das Anlegen von Snapshots. Nach einer Änderung an der zu testenden Software kann unkompliziert der vorherige Zustand (= Snapshot) wiederhergestellt werden. Des Weiteren lassen sich VM Klone anfertigen. Es kann sich um Linked oder Full Clones handeln. Der Entwickler kann selbst entscheiden, ob er VM-Kopien anlegen möchte, die sich virtuelle Festplatten mit dem Eltern-Klon teilen, oder ob er stattdessen vollständige Kopien kreieren will, bei denen auch die virtuellen Festplatten mitkopiert sind. Außerdem sind diverse Aktionen mit verbundenen Remote-Hosts möglich: Nachdem sich VMware Workstation 15 Pro mit vSphere, ESXi oder vCenter Server verbunden hat, kann der Nutzer beispielsweise den Wartungsmodus aktivieren oder eine neue virtuelle Maschine erstellen.

Original-Produkt-Schlüssel für die dauerhafte Software-Nutzung

Bei VMware Workstation 15 Pro richtet sich die Produkt-Schlüssel-Vergabe nach den Hosts. Es wird demnach ein Produkt-Schlüssel für jeden Rechner benötigt, auf dem die Software installiert wird. Die Anzahl der Betriebssysteme, die der Nutzer virtualisieren möchte, spielt jedoch keine Rolle. In der Pro-Version von Workstation 15 kann man beliebig viele Gast-Betriebssysteme ausführen – bei Bedarf auch parallel. Wir stellen die Software zum Download bereit, wobei für jeden Host ein Produkt-Schlüssel geliefert wird. Dieser individuelle Schlüssel muss bei der Installation eingegeben werden, um das Programm freizuschalten. Im Anschluss kann der Käufer den erworbenen Produkt-Schlüssel dauerhaft nutzen. Für Firmen ist zu beachten, dass es keine Volumen-Produkt-Schlüssel-Vergabe gibt. Somit ist für jeden physischen Computer, auf dem Workstation 15 laufen soll, jeweils ein Produkt-Schlüssel-Kauf notwendig. Der Abschluss eines Support-Vertrags für künftige Updates bzw. Upgrades ist optional. Sollten bei dem Vorhaben VMware Workstation 15 Pro zu kaufen noch Fragen aufkommen, helfen die lizengo-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gerne weiter.

 

Prozessor: 
– Alle CPUs ab 2011, außer solchen mit Intel Atom-Prozessoren, die auf der Bonnell-Mikroarchitektur von 2011 oder der Saltwell-Mikroarchitektur von 2012 basieren, bzw. solchen mit AMD-Prozessoren, die auf den Llano- und Bobcat-Mikroarchitekturen basieren;
– Intel-Prozessoren auf Basis der Westmere-Mikroarchitektur von 2010. 

Core-Geschwindigkeit:
mindestens 1,3 GHz

Arbeitsspeicher: 
mindestens 2 GB RAM; 
4 GB RAM oder mehr empfohlen

Host-Betriebssystem:
Windows 7 und höher (64 Bit)
Windows Server 2008 und höher (64 Bit)
Ubuntu 15.04 und höher
CentOS 7.0 und höher
Oracle Linux 7.0 und höher
openSUSE Leap 42.2 und höher
SUSE Linux 13 und höher
Red Hat Enterprise Linux 6 und höher

 

Weiterführende Links zu "VMware Workstation 15 Pro"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren. mehr
VMware Workstation 15 Pro - Bewertungen

Für dieses Produkt haben wir leider noch keine Bewertungen erhalten.

Bewertung schreiben

Einfach Software kaufen bei Lizengo!

Kaufen
01. Kaufen

Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Direkt Downloaden
02. Direkt Downloaden

Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren
03. Installieren

Installieren und aktivieren Sie die Software.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Zertifikate

Ist lizengo legal?

Anwaltlich geprüft

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, ob das lizengo Geschäftsmodell wirklich legal ist.

lizengo gibt es nunmehr seit sechs Jahren. Um für uns selbst weiterhin sicher zu stellen, dass unser Geschäftsmodell rechtlich valide und somit legal ist, haben wir uns erneut Ende 2018 anwaltlich prüfen lassen.
Hierzu wurde lizengo durch eine der renommiertesten deutschen Anwaltskanzleien mit mehreren hundert Anwälten tiefgehend rechtlich geprüft. Dabei wurden insbesondere Einkaufsprozesse, Produkte und die entsprechenden rechtlichen Grundlagen durchleuchtet und somit das gesamte Businessmodell auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis dieser anwaltlichen Prüfung ist positiv: das Geschäftsmodell von lizengo ist in urheberrechtlicher Hinsicht zulässig.

Zusätzlich kontrollieren wir ständig unsere weltweiten Einkaufsquellen. Nur offizielle Distributoren der Hersteller dürfen uns beliefern. Des Weiteren lassen wir uns bestätigen, dass unsere angebotenen Produkte für den vorgesehenen Wirtschaftsraum freigegeben sind.

Durch unsere Sorgfalt und mit anwaltlich geprüfter Grundlage bieten wir nur legale und rechtlich einwandfreie Produkte an – seit 2013.

Live Chat Live Chat