Corel

Corel Pinnacle Studio 24 Standard ML

(2 ratings)

von: Corel

Herstellercode ESDPNST24STML

ID: 34101

  • Geräte: 1
  • Lizenzart: ESD
  • Lizenz: Kommerziell
  • Laufzeit: Unbefristet
Gehen Sie zur vollständigen Spezifikation
41.8735.18 € ohne MwSt.

In den Warenkorb

  • kostenlose Lieferung!

  • Lieferung innerhalb von 24 Stunden an Werktagen
  • Zahlungsziel

    Bis zu 30 Tage

Produktinformationen "Pinnacle Studio 24 Standard"


Hochwertiges Editieren von Videos für zu Hause

Fotos können auch ohne nachträgliche Bearbeitung ansprechend aussehen – doch auf Videos trifft dies eher nicht zu. Ohne Schnitt, Effekte, Musik und andere Transformationen erfüllen Videos selten die eigenen Ansprüche. Um dies zu ändern, steht allen Kundinnen und Kunden Pinnacle Studio 24 Standard zur Verfügung: Die Software erlaubt auf modernen PCs und Notebooks das Editieren von Videos anhand einer Zeitleiste, sie bietet hunderte Effekte und Grafiken, zahlreiche Projektvorlagen für wiederkehrende Arbeitsabläufe und vieles mehr. Dabei richtet sich das Programm vorrangig an ambitionierte Privatanwenderinnen und -anwender, die hohe Ansprüche an die eigenen Videos stellen. Auch Unerfahrene sollten mit der intuitiven Oberfläche des Programms nur wenige Probleme bekommen.

Um mit der Bearbeitung zu beginnen, legen Anwenderinnen und Anwender Videos und Audiodateien in bis zu sechs unterschiedliche Zeitstrahlen ab. Dort lassen sich alle Inhalte bearbeiten: Mit wenigen Mausklicks setzen Nutzerinnen und Nutzer, die Pinnacle Studio 24 Standard kaufen, Schnitte an den richtigen Stellen, beschleunigen oder verlangsamen das Geschehen, fügen weiche Übergänge von einer Szene in die nächste hinzu und vieles mehr. Dabei reicht es, via Drag & Drop Inhalte abzulegen und zu bearbeiten – und wer präzise werden möchte, passt Inhalte mit Zahlenwerten auf die Millisekunde genau an die eigenen Vorstellungen an. Fortgeschrittene und Unerfahrene werden so gleichermaßen glücklich.

Der Hintergrund einer Panoramaaufnahme von Landschaften oder die Skyline einer Stadt hat die falsche Farbe? Auch diese Makel lassen sich durch die Farbkorrektur korrigieren. Ein strahlend blauer Himmel erscheint so beispielsweise im glühenden Rot eines späten Sonnenuntergangs. Von Effekten dieser Art bietet Pinnacle Studio 24 Standard mehrere hundert Stück, um Inhalte zu verzerren oder hervorzuheben, leuchtende Strahlen hinzuzufügen, Kontraste und Helligkeit zu verändern und vieles mehr. In einem praktischen Vorschaufenster bekommen Nutzerinnen und Nutzer dabei eine Vorabansicht der eingefügten Effekte, ohne dass das gesamte Video gerendert werden muss. Das spart viel Zeit und Leistung – was beim Editieren unterwegs auf einem Notebook wichtig ist.

Zusätzlich unterstützt Pinnacle Studio 24 Standard die Bearbeitung von Multikamera-Aufnahmen. Wer Inhalte mit mehreren Kameras aufgenommen hat, fügt diese fließend in die Software ein. Anhand von Zeitmarkierungen werden alle Inhalte miteinander synchronisiert, um auf diese Weise auch nach einem Schnitt auf eine andere Kamera den Anschluss nicht zu verlieren. Dies funktioniert auch in Echtzeit: So ist es etwa möglich, den aktuellen Bildschirminhalt und das Video einer Webcam aufzunehmen. Wer möchte, erstellt auf diese Weise beispielsweise ansprechende Tutorials für YouTube-Kanäle oder ähnliche Plattformen. Zu beachten sind dabei die Systemanforderungen, die bei der Bearbeitung von Multikamera-Aufnahmen vorliegen.

Außerdem bietet das Programmen allen, die jetzt Pinnacle Studio 24 Standard kaufen, Effekte wie die Bearbeitung von Stop-Motion-Animationen oder auch das Chroma-Keying: Damit lassen sich gezielt Farben austauschen und gegen einen beliebigen anderen Effekt ersetzen. Bekannt ist dies vor allem durch Greenscreens, die dazu dienen, den Hintergrund zu verändern – etwa in bewegliche Motive. Wer schon immer ein Video in den eigenen vier Wänden aufnehmen wollte, um anschließend vor einem beeindruckenden Wasserfall zu stehen, bekommt mit diesem Programm die Gelegenheit dazu. Das aus der Filmindustrie bekannte Color-Grading ist ebenfalls im Programm enthalten. Dadurch ist die Veränderung der Farb- und Lichtstimmung mit wenigen Mausklicks umsetzbar – von freundlich und hell bis düster und bedrückend.

Sobald ein Video fertiggestellt ist, bietet das Programm den Export in Formate für unterschiedliche Geräte und Plattformen. So ist etwa das Rendering in Formate für iPhone, iPad & Co. ebenso denkbar wie der Export in typische Windows- oder Web-Container. Wer auch heute noch Videos auf CD oder DVD verewigen möchte, nutzt die integrierte Funktion für das Brennen auf optische Medien. Animierte und statische Vorlagen sowie ein Werkzeug, um Schrift auf kreative Weise in das Video einzufügen, gehören ebenfalls zum Paket. Indem Kundinnen und Kunden Pinnacle Studio 24 Standard kaufen, bewahren sie die vollständige Flexibilität über die Art und Weise, wie die eigenen Videos angeschaut werden.

Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)

CPU: Intel Core i3 oder AMD A4 mit 3,0 GHz Taktfrequenz oder schneller (Intel Core i7 oder AMD Athlon A10 für Multikamera-Bearbeitung)

RAM: mindestens 4 GB Arbeitsspeicher; mindestens 8 GB Arbeitsspeicher für Multikamera-Bearbeitung

GPU: mindestens 256 MB VRAM, mindestens NVIDIA GeForce 700 oder AMD Radeon HD 5000-Serie

Festplatte: mindestens 8 GB freie Festplattenkapazität

Einfach Software kaufen bei lizengo!

Kaufen

01. KAUFEN
Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Herunterladen

02. DIREKT DOWNLOADEN
Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren

03. INSTALLIEREN
Installieren und aktivieren Sie die Software. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Weiterführende Links zu "Pinnacle Studio 24 Standard"

> Fragen zum Artikel?

> Weitere Artikel von Corel

Spezifikation

Geräte1
LizenzartESD
LizenzKommerziell
LaufzeitUnbefristet
BetriebssystemWindows
SprachversionMultilingual