Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

Movavi Video Suite 2020

Movavi Video Suite 2020
44,99 €

inkl. MwSt.

Software Download + Produktschlüssel
  • Movavi
  • 101377-DE
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • 15-30 Minuten
Videos aufnehmen, konvertieren und bearbeiten – mit Movavi Video Suite 2020 Wie der Name... mehr

Produktinformationen "Movavi Video Suite 2020"

Videos aufnehmen, konvertieren und bearbeiten mit Movavi Video Suite 2020

Wie der Name schon vermuten lässt, bekommen Anwenderinnen und Anwender mit Movavi Video Suite 2020 ein voll funktionsfähiges Gesamtpaket, das alles liefert, was man sich für das Editieren von Videos wünscht. Enthalten sind mehrere Einzelprogramme, wie der Video Editor Plus 2020 (ebenfalls in unserem Onlineshop erhältlich) sowie die beiden Programme Video Converter und Screen Recorder. Sie erfüllen alle einen unterschiedlichen Zweck: Mit dem Video Editor Plus 2020 wird die Bearbeitung von Videos jeglicher Art auf professionellem Niveau zu einem Kinderspiel. Der Screen Recorder hingegen zeichnet vordefinierte Bereiche des Bildschirms auf und gibt diese anschließend zur Weiterbearbeitung frei – und mit dem Video Converter lassen sich Filmdateien in andere Formate umwandeln.

Der Screen Recorder in Movavi Video Suite 2020 kann dabei bestimmte Bildschirmbereiche, Programmfenster oder auch gewisse Anwendungen erfassen. Wer gerne am PC oder Notebook spielt, zeichnet damit beispielsweise Gamingsessions auf und stellt diese über YouTube & Co. anderen Personen zur Verfügung. Zugleich erlaubt das Programm die pixelgenaue Erfassung von Bildschirminhalten. Damit können Nutzende Freundinnen und Freunden, Bekannten oder der Kollegenschaft etwa Tutorials für die Bedienung einer bestimmten Software erstellen. Wahlweise wird das Audiosignal gleich mit aufgenommen, sodass das Gesehene auch kommentiert werden kann. Insgesamt handelt es sich beim Screen Recorder um ein leistungsstarkes Tool, das den Bildschirm nach Lust und Laune aufnehmen kann.

Um die fertigen Videos später mehreren Personen zur Verfügung zu stellen, empfiehlt sich die Nutzung von Video Converter. Dabei handelt es sich um ein einfaches, aber mächtiges Werkzeug: Videos aller Art können damit in andere Formate umgewandelt werden – und mehr als einige wenige Mausklicks sind dafür nicht notwendig. Wahlweise nutzen Kundinnen und Kunden, die Movavi Video Suite 2020 kaufen, eine der Voreinstellungen (etwa, um das Video mit Android- oder iOS-Smartphones kompatibel zu machen) oder sie wählen frei zwischen Codecs, Bitraten, Renderingprozessen und weiteren Details aus. Sowohl unerfahrene als auch fortgeschrittene Anwendende kommen so auf ihre Kosten. Für die Videokomprimierung eignet sich dieses leistungsstarke Programm ebenfalls.

Das Herzstück von Movavi Video Suite 2020 ist der fortschrittliche und dieses Jahr neu überarbeitete Video Editor Plus 2020: Die Bedienoberfläche orientiert sich an professionellen Lösungen und gibt Nutzerinnen und Nutzern volle Kontrolle über importierte Videos. Mit einer praktischen Vorschaufunktion lassen sich eingefügte Effekte oder Übergänge prüfen, bevor der Renderingprozess beginnt. Weiterhin dürfen bis zu 99 Video- und Audiospuren in einem einzigen Video vorkommen – was selbst für die aufwendigsten Projekte mehr als genug sein dürfte. Farbig markierte Spuren stellen auf einen Blick sicher, ob gerade eine Video- oder Audiospur bearbeitet wird. Lautstärkeanpassungen, fließende Videoübergänge oder Schnitte mit einem Mausklick dauern so nur wenige Augenblicke.

Zusätzlich steht eine umfangreiche Bibliothek aus modernen Effekten bereit. Damit reichern Filmbegeisterte ihre eigenen Produktionen mit zahlreichen beeindruckenden Effekten an – etwa Übergängen, Farbveränderungen, Unschärfen, Pixel- und Leuchteffekten und vieles mehr. So lassen sich selbst recht unspektakuläre Videos im Nachhinein visuell besser gestalten. Personen, die Movavi Video Suite 2020 kaufen, müssen auch keine weitreichenden Vorkenntnisse für die Videobearbeitung mitbringen: Die Software ist so gestaltet, dass Unerfahrene damit ebenfalls keine Probleme bekommen. Auch ist kein Hochleistungs-PC notwendig: Mit älteren Computern dauert das Rendering zwar länger, die Qualität bleibt jedoch identisch. Um einen teuren Neukauf eines PCs oder Notebooks kommen Kundinnen und Kunden somit problemlos herum.

Insgesamt stellt Movavi Video Suite 2020 damit eine starke Kombination aus diversen Programmen bereit, die die aufwendige Suche nach individueller Software komplett ersetzen kann. Anwenderinnen und Anwender müssen sich nicht an mehrere Bedienoberflächen gewöhnen und zahlreiche Programme starten, sondern nutzen ein umfangreiches Paket mit einem überzeugenden Gesamtkonzept. Selbstverständlich gehen diese Produkte auch Hand in Hand: Mit Screen Recorder aufgenommene Videos fließen direkt im Anschluss in den Video Editor Plus 2020 ein und stehen dort zur Weiterverarbeitung bereit – und durch die anschließende Videokomprimierung durch den Video Converter schrumpft die Dateigröße deutlich.

Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 7, 8 oder 10 mit allen aktuellen Service Packs/Updates

Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM (Windows), mindestens 256 MB RAM (macOS)

CPU: mindestens Intel Pentium 4 mit 2,0 GHz Taktfrequenz oder schneller

GPU: mindestens AMD Radeon R5 M320 oder vergleichbar

Festplatte: mindestens 800 MB freie Speicherkapazität

Weiterführende Links zu "Movavi Video Suite 2020"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren. mehr
Movavi Video Suite 2020 - Bewertungen

Für dieses Produkt haben wir leider noch keine Bewertungen erhalten.

Bewertung schreiben

Einfach Software kaufen bei Lizengo!

Kaufen
01. Kaufen

Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Direkt Downloaden
02. Direkt Downloaden

Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren
03. Installieren

Installieren und aktivieren Sie die Software.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Zertifikate

Ist lizengo legal?

Anwaltlich geprüft

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, ob das lizengo Geschäftsmodell wirklich legal ist.

lizengo gibt es nunmehr seit sechs Jahren. Um für uns selbst weiterhin sicher zu stellen, dass unser Geschäftsmodell rechtlich valide und somit legal ist, haben wir uns erneut Ende 2018 anwaltlich prüfen lassen.
Hierzu wurde lizengo durch eine der renommiertesten deutschen Anwaltskanzleien mit mehreren hundert Anwälten tiefgehend rechtlich geprüft. Dabei wurden insbesondere Einkaufsprozesse, Produkte und die entsprechenden rechtlichen Grundlagen durchleuchtet und somit das gesamte Businessmodell auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis dieser anwaltlichen Prüfung ist positiv: das Geschäftsmodell von lizengo ist in urheberrechtlicher Hinsicht zulässig.

Zusätzlich kontrollieren wir ständig unsere weltweiten Einkaufsquellen. Nur offizielle Distributoren der Hersteller dürfen uns beliefern. Des Weiteren lassen wir uns bestätigen, dass unsere angebotenen Produkte für den vorgesehenen Wirtschaftsraum freigegeben sind.

Durch unsere Sorgfalt und mit anwaltlich geprüfter Grundlage bieten wir nur legale und rechtlich einwandfreie Produkte an – seit 2013.

Live Chat Live Chat