Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

Movavi Video Editor 2020

Movavi Video Editor 2020
24,99 €

inkl. MwSt.

Software Download + Produktschlüssel
  • Movavi
  • 101374-DE
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • 15-30 Minuten
Leistungsstarke Videobearbeitung mit Movavi Video Editor 2020 Wer ganz neu im Thema... mehr

Produktinformationen "Movavi Video Editor 2020"

Leistungsstarke Videobearbeitung mit Movavi Video Editor 2020

Wer ganz neu im Thema Videobearbeitung ist und ein einfaches, aber dennoch leistungsstarkes Werkzeug für genau diesen Aufgabenbereich sucht, findet in Movavi Video Editor 2020 die passende Lösung. Das Programm vermittelt unter anderem die Grundlagen in Themen wie Videoschnitt, ohne dabei eine zu komplizierte Oberfläche zu präsentieren. Eine aussagekräftige Anleitung ist in das Paket integriert, sodass sich die wichtigsten Fragen schnell beantworten lassen. Es handelt sich letztendlich um ein gutes, anfängerfreundliches Standardpaket, das so gut wie keine Wünsche offenlässt. Während sich Fachleute mehr Funktionen wünschen und andere Software vorziehen werden, sind Privatanwendende ohne Vorkenntnisse in der Videobearbeitung hier genau an der richtigen Adresse.

Unter anderem können Kundinnen und Kunden, die Movavi Video Editor 2020 kaufen, Videos in das Programm importieren, sie nach Belieben zuschneiden, diverse Übergänge von einer Szene in die nächste hinzufügen, Effekte einbauen, Titelkarten anfertigen und das fertige Video anschließend in einem Format nach Wahl exportieren. Insgesamt dürfen somit alle Funktionen integriert sein, die sich Privatanwendende für Urlaubs- oder Geburtstagsvideos wünschen. Die Oberfläche überzeugt dabei mit großen, deutlich beschrifteten Buttons, sodass auf einen Blick klar wird, welche Funktion sich dahinter verbirgt. Zusätzlich fallen die Systemanforderungen gering aus – es ist also problemlos möglich, das Programm auch auf älteren Computern zur Mitarbeit zu überreden.

In einem branchenüblichen Vorschaufenster sehen Anwenderinnen und Anwender stets den aktuellen Video-Output. Nach dem Import eines bestimmten Videos könnte diese Szene beispielsweise mit diversen Effekten angereichert werden. Das fertige Rendering würde jedoch – je nach Länge und Auflösung des Videos und der Qualität der Effekte – eine geraume Zeit in Anspruch nehmen. Dagegen hilft das Vorschaufenster: Es zeigt die fertige Szene inklusive aller Effekte in einer geringeren Qualität ein, sodass sich das fertige Video in Echtzeit überwachen lässt. Ein bestimmter Effekt oder ein Übergang gefallen nicht? Dann lässt er sich mit wenigen Mausklicks ändern, ohne dass dadurch das gesamte Video einen neuen Rendering-Prozess durchlaufen muss.

Auch fortgeschrittene Funktionen wie Chroma-Keying sind integriert: Damit entfernen Nutzerinnen und Nutzer von Movavi Video Editor 2020 eine bestimmte Farbe aus dem Video und ersetzen sie durch einen anderen Inhalt. Sehr bekannt ist dieser Effekt durch Green- und Bluescreens: Wer sich vor einem komplett grünen Hintergrund aufhält, kann diesen unsichtbar machen und stattdessen eine imposante Landschaft einfügen – und schon steht die Person vor einem gewaltigen Gebirgsmassiv und nicht im eigenen Wohnzimmer. Funktionen wie diese sind in der Regel hochpreisigen Programmen vorenthalten und kommen auch in aufwendigen Filmproduktionen zum Einsatz. Durch den Kauf dieser Software kommt dieses Feature nun auch in die eigenen vier Wände.

Im Vergleich zur Vorgängerversion wurde zusätzlich das Design überarbeitet. Personen, die Movavi Video Editor 2020 kaufen, freuen sich über eine überarbeitete Anzeige aller Audio- und Videospuren und der neuen Titelkarten. Das macht es einfacher, mit mehreren Video- und Audiospuren umzugehen und diese individuell zu bearbeiten, Effekte anzupassen, Lautstärken zu ändern, weiche Übergänge einzufügen und vieles mehr. Eine Begrenzung dieser Spuren liegt nicht vor: Wer mag, fügt 20 Spuren oder mehr ein und entwirft dadurch ein kleines Kunstwerk. Farbig markierte Spuren bedeuten außerdem, dass auf einen Blick deutlich wird, wo eine Audio- und wo eine Videospur vorliegt.

Auch Zeitlupeneffekte oder das Beschleunigen von Inhalten ist kein Problem: Durch das Stretching-Feature werden Audio- und Videosignale gestreckt oder gequetscht, sodass ein Slow-Motion-Effekte bzw. Zeitraffer umgesetzt werden. Wer sich nicht selbst die Mühe machen will, kann auf diverse automatisierte Features vertrauen. Dadurch erkennt Movavi Video Editor 2020 etwa den Takt der Musik und setzt Schnitte im Video an den entsprechenden Stellen – was überaus professionell aussieht. Auf technischer Seite lässt das Programm ebenfalls keine Wünsche übrig, denn auch der Export von Videodateien im zukunftsweisenden 4K-Format ist möglich – für gestochen scharfe Videos auf kleinen und großen Displays.

Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 7, 8 oder 10 mit allen aktuellen Service Packs/Updates oder macOS X 10.10 oder neuer

Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM (Windows), mindestens 256 MB RAM (macOS)

CPU: mindestens Intel Pentium 4 mit 2,0 GHz Taktfrequenz oder schneller

GPU: mindestens AMD Radeon R5 M320 oder vergleichbar

Festplatte: mindestens 800 MB freie Speicherkapazität

Weiterführende Links zu "Movavi Video Editor 2020"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren. mehr
Movavi Video Editor 2020 - Bewertungen

Für dieses Produkt haben wir leider noch keine Bewertungen erhalten.

Bewertung schreiben

Einfach Software kaufen bei Lizengo!

Kaufen
01. Kaufen

Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Direkt Downloaden
02. Direkt Downloaden

Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren
03. Installieren

Installieren und aktivieren Sie die Software.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Zertifikate

Ist lizengo legal?

Anwaltlich geprüft

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, ob das lizengo Geschäftsmodell wirklich legal ist.

lizengo gibt es nunmehr seit sechs Jahren. Um für uns selbst weiterhin sicher zu stellen, dass unser Geschäftsmodell rechtlich valide und somit legal ist, haben wir uns erneut Ende 2018 anwaltlich prüfen lassen.
Hierzu wurde lizengo durch eine der renommiertesten deutschen Anwaltskanzleien mit mehreren hundert Anwälten tiefgehend rechtlich geprüft. Dabei wurden insbesondere Einkaufsprozesse, Produkte und die entsprechenden rechtlichen Grundlagen durchleuchtet und somit das gesamte Businessmodell auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis dieser anwaltlichen Prüfung ist positiv: das Geschäftsmodell von lizengo ist in urheberrechtlicher Hinsicht zulässig.

Zusätzlich kontrollieren wir ständig unsere weltweiten Einkaufsquellen. Nur offizielle Distributoren der Hersteller dürfen uns beliefern. Des Weiteren lassen wir uns bestätigen, dass unsere angebotenen Produkte für den vorgesehenen Wirtschaftsraum freigegeben sind.

Durch unsere Sorgfalt und mit anwaltlich geprüfter Grundlage bieten wir nur legale und rechtlich einwandfreie Produkte an – seit 2013.

Live Chat Live Chat