Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

Skype for Business Server 2019 - Standard CAL (User oder Device)

Skype for Business Server 2019 - Standard CAL (User oder Device)
54,99 €

inkl. MwSt.

CAL Version

Auswahl zurücksetzen
Software Download + Produktschlüssel
  • Microsoft
  • 101236-DE
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • 15-30 Minuten
Skype for Business Server 2019 - Standard CAL - digitale Kommunikation professionell gestalten... mehr

Produktinformationen "Skype for Business Server 2019 - Standard CAL (User oder Device)"

Skype for Business Server 2019 - Standard CAL - digitale Kommunikation professionell gestalten

Die Skype for Business Server 2019 - Standard CAL richtet sich an Unternehmen jeder Größe sowie an Organisationen wie Schulen und Behörden. Diese Lizenz gestattet die Nutzung von Microsofts Software-Lösung für die digitale Kommunikation. Insbesondere solche Anwender sollten eine Skype for Business Server 2019 - Standard CAL kaufen, die häufig Meetings, Konferenzen oder Team-Calls Remote durchführen möchten.

Eine Skype for Business Server 2019 - Standard CAL kaufen - die wichtigsten Funktionen

  • Instant Messaging
  • Anwesenheitsdarstellung
  • Audio-Konferenzen
  • Video-Meetings

Skype for Business Server 2019 - Standard CAL - Erklärung der Lizenzierung

Wer eine Skype for Business Server 2019 - Standard CAL kaufen möchte, muss faktisch eine Lizenz für jede Betriebssystems-Instanz erwerben. Zu unterscheiden sind dabei Zugriffsberechtigungen für Klienten und Server. Bei ersteren handelt es sich um alle angeschlossenen Geräte, die auf den Server zugreifen möchten, um Skype for Business zu nutzen. In der Regel handelt es sich um Computer. Die Software-Lösung läuft aber beispielsweise auch auf vielen Tablets hervorragend.

CAL steht für "Client Access Licence" bzw. "Zugriffsberechtigung für einen Klienten". Microsoft unterscheidet dabei klassisch zwischen Geräten (Device CAL) und Nutzern (User CAL). Eine Lizenz kann also an eine bestimmte Person oder beispielsweise einen spezifischen Computer gebunden sein. Diese Unterscheidung gilt auch für die Skype for Business Server 2019 - Standard CAL. Zusätzlich kann außerdem eine External Connector-Lizenz erworben werden, die Außenstehenden den Zugriff auf Exchange ermöglicht. Dies ist beispielsweise nützlich bei der Einbindung von Kunden in Terminplanungen. Wer Skype for Business Server 2019 - Standard CAL kaufen möchte, erhält mindestens fünf Zugriffsberechtigungen für Klienten.

Die wesentlichen Funktionen verständlich erläutert

Skype for Business 2019 Standard ist die Basis der Software-Lösung. Bei den Varianten "Enterprise" sowie "Plus" handelt es sich um Add-Ons, die "Standard" vorrausetzen. Alle wesentlichen Funktionen der Software-Lösung sind deshalb bereits hier mit an Bord. Anwender können beispielsweise Instant Messaging verwenden - dabei handelt es sich um einen Chat. Dieser gestattet den persönlichen Austausch zwischen zwei Gesprächspartnern und die Einrichtung von Gruppen.

Ebenfalls möglich sind Telefonate. Hier gilt die identische Aufteilung: Zwei oder mehrere Personen können miteinander sprechen. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise auch Audio-Meetings mit Kollegen durchführen, die im Homeoffice arbeiten. Wer möchte, kann dies auch per Bildübertragung machen. Video-Konferenzen sowie entsprechende Telefonate werden ebenfalls unterstützt. Zudem können dabei auch Daten an alle Beteiligten weitergereicht werden. Die entsprechenden Dateien müssen lediglich in das Chatfenster der Konferenz gezogen werden.

Die Anwesenheitsfunktionen

Es hat sich gezeigt, dass viele Nutzer Gruppen einrichten und dauerhaft betreiben möchten, die eine Skype for Business Server 2019 - Standard CAL kaufen und einsetzen. Dabei beteiligen sich aber nicht alle User zeitgleich. Beispielsweise Teams oder Lerngruppen nutzen diese Möglichkeit, um zwischendurch bestimmten Personen Fragen zu stellen oder mit ihnen Dinge abzuklären. Damit die anderen Teilnehmer nicht ständig durch Chathinweise gestört werden, hat Microsoft die Anwesenheitsfunktionen eingeführt. Nutzer können beispielsweise anzeigen, dass sie nicht gestört werden möchten und erhalten auf diese Weise keine Nachricht.

Skype for Business wird als Button in viele andere Software-Lösungen integriert

Ein weiterer Grund für eine Skype for Business Server 2019 - Standard CAL ist die Prominenz der Software-Lösung in anderen Programmen. Microsofts Entwickler haben es sehr leicht gemacht, die Anwendung aus anderen Lösungen heraus zu starten. Dies gilt erst recht für die eigenen Office-Applikationen, aber nicht nur. Wer während der Arbeit feststellt, dass er mit einem Kollegen sprechen muss, muss so nicht extra die laufende Software schließen.

 

Systemvoraussetzungen

Windows Server 2016 oder 2019

32 GB RAM als Arbeitsspeicher

Wenigstens 8 Festplattenlaufwerke mit wenigstens 72 GB freiem Speicherplatz

1 Dual-Port-Netzwerk-Adapter mit wenigstens 1 GBit/s

Weiterführende Links zu "Skype for Business Server 2019 - Standard CAL (User oder Device)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren. mehr
Skype for Business Server 2019 - Standard CAL (User oder Device) - Bewertungen

Für dieses Produkt haben wir leider noch keine Bewertungen erhalten.

Bewertung schreiben

Einfach Software kaufen bei Lizengo!

Kaufen
01. Kaufen

Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Direkt Downloaden
02. Direkt Downloaden

Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren
03. Installieren

Installieren und aktivieren Sie die Software.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Zertifikate

Ist lizengo legal?

Anwaltlich geprüft

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, ob das lizengo Geschäftsmodell wirklich legal ist.

lizengo gibt es nunmehr seit sechs Jahren. Um für uns selbst weiterhin sicher zu stellen, dass unser Geschäftsmodell rechtlich valide und somit legal ist, haben wir uns erneut Ende 2018 anwaltlich prüfen lassen.
Hierzu wurde lizengo durch eine der renommiertesten deutschen Anwaltskanzleien mit mehreren hundert Anwälten tiefgehend rechtlich geprüft. Dabei wurden insbesondere Einkaufsprozesse, Produkte und die entsprechenden rechtlichen Grundlagen durchleuchtet und somit das gesamte Businessmodell auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis dieser anwaltlichen Prüfung ist positiv: das Geschäftsmodell von lizengo ist in urheberrechtlicher Hinsicht zulässig.

Zusätzlich kontrollieren wir ständig unsere weltweiten Einkaufsquellen. Nur offizielle Distributoren der Hersteller dürfen uns beliefern. Des Weiteren lassen wir uns bestätigen, dass unsere angebotenen Produkte für den vorgesehenen Wirtschaftsraum freigegeben sind.

Durch unsere Sorgfalt und mit anwaltlich geprüfter Grundlage bieten wir nur legale und rechtlich einwandfreie Produkte an – seit 2013.

Live Chat Live Chat