Written by 12:00 lizengo-Ratgeber

Windows 10 Pro vs. Windows 10 Home: Welches Produkt brauchst du?

lizengo_windows10

Fragst du dich auch gerade, für welche Windows 10-Version du dich entscheiden solltest? Wir haben die beiden Betriebssysteme unter die lizengo-Lupe genommen. Hier erklären wir dir worin die Unterschiede liegen und welche Software besser zu deinen Anforderungen passt.

Welche Version ist die bessere?

Aufgrund des Supportendes von Windows 7 am 14.01.2020 steigen viele Verbraucher auf das neue Betriebssystem von Microsoft um. Mit Windows 10 Pro und Windows 10 Home stehen zwei ähnliche und doch unterschiedliche Software-Versionen zur Verfügung. Für welche der beiden solltest du dich also entscheiden?

Durch viele zusätzliche Funktionen wird die Pro-Version insbesondere für fortgeschrittene Benutzer und Unternehmen empfohlen. Für Einsteiger und Privatpersonen, die die Software zu Hause nutzen wollen, kann die Home-Version aber dennoch ausreichend sein. Schauen wir uns doch erst einmal an, welche neuen Funktionen beide Betriebssysteme für Verbraucher bereithalten.

Windows 10: Das sind die neuen Features

Beide Betriebssysteme besitzen das überarbeitete Startmenü. Der Bereich mit Kacheln kann individuell eingerichtet werden, sodass hier häufige Anwendungen oder Dokumente schnell zugänglich sind – alternativ entfernst du die Kacheln einfach. Erfahre in der Übersicht, welche weiteren Funktionen in Windows 10 Pro und ebenfalls in Windows 10 Home enthalten sind:  

  • Mit der Windows Defender Firewall hast du eine gute Basis, um deinen Computer vor Viren und anderen Gefahren des Internets zu schützen. Die Sicherheitssoftware spürt Spyware auf und beseitigt sie – ohne dabei die Leistung des Rechners negativ zu beeinflussen. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du deinen PC natürlich auch mit einer zusätzlichen Antivirus-Software ausstatten.
  • Außerdem stehen dir verschiedene Energiespar-Optionen zur Verfügung, um den Stromverbrauch deines Rechners zu senken.
  • Dank der Sprachassistentin Cortana kannst du dich nicht nur übers Wetter informieren, sondern dich auch an wichtige Termine erinnern lassen und dir so den Alltag erleichtern.
  • Für Gamer ist die neueste DirectX 12-Unterstützung interessant, die die Berechnungszeit von 3D-Animationen senkt und Spiele und Videos schneller abspielen lässt.
  • Das Feature Windows Hello ermöglicht eine kennwortlose Anmeldung per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung, sodass du dir für den Zugang zu deinem Gerät keine Passwörter mehr merken musst.
  • Edge ist der neue Standardbrowser für Windows 10 und löst damit den Internet Explorer ab. Praktische Zusatzfunktionen, wie beispielsweise die Notizfunktion, der Lesemodus oder die einblendbare Tab-Vorschau vereinfachen das Surfen im Netz.
  • Wenn dein Computer über eine Touch-Funktion verfügt, ist der Tablet-Modus interessant für dich. Für mehr Benutzerfreundlichkeit werden anstelle kleinerer Icons großflächige Kacheln angezeigt.

Egal, ob für Laptop, Tablet oder den PC – Windows 10 Pro und Windows 10 Home funktionieren auf all diesen Rechnern. Falls dir die bereits genannten Basis-Funktionen ausreichen, triffst du mit Windows 10 Home die richtige Wahl.

Windows 10 im lizengo-Shop

Bei uns im lizengo-Shop bieten wir beide Windows-Versionen an – mit lediglich einem geringfügig höheren Preis für das umfangreichere Windows-Betriebssystem. Ob es sich für dich lohnt, in die höherpreisige Version zu investieren, kommt ganz darauf an, ob die erweiterten Funktionen für dich interessant sein könnten. Welche Extra-Funktionen das sind und wie du von der umfänglichen Pro Version profitierst, verraten wir dir im Folgenden.

Windows 10 Pro mit vielen nützlichen Extrafunktionen

Im Gegensatz zur Home-Version punktet das Pro-Betriebssystem mit vielen nützlichen Extra-Funktionen, die insbesondere in kleineren und mittleren Betrieben nützlich sein können. Doch auch Privatpersonen können von den Zusatzfeatures profitieren. Wirf doch einen Blick auf die folgende Übersicht, um zu erfahren, welche zusätzliche Ausstattung Windows 10 Pro mit sich bringt.

Folgende Funktionen sind bei Windows 10 Pro enthalten, nicht aber bei Windows 10 Home

  • Die BitLocker-Geräteverschlüsselung kümmert sich um deine Datensicherheit. Um zu verhindern, dass andere Personen auf deine Daten oder Systeme zugreifen können, werden deine Laufwerke, auf Wunsch, verschlüsselt. Auch deine USB-Sticks und externen Festplatten kannst du so schützen.
  • Wenn du aus der Ferne auf deinen PC zugreifen möchtest, profitierst du von dem Remote-Desktop-Protokoll. Damit steuerst du deinen Computer aus der Ferne mit einem anderen PC oder Smartphone, sofern sich beide Geräte in demselben Netzwerk befinden.
  • Die dynamische Bereitstellung sorgt bei der Inbetriebnahme eines neuen PCs für minimalen Zeit- und Arbeitsaufwand.
  • Die Mobile Device Management-Funktion optimiert die Verwaltung von mobilen Endgeräten in Unternehmen und stellt bessere Sicherheitsstandards bereit.
  • Dank der Gruppenrichtlinien können Sicherheits- und Netzwerkrichtlinien festgelegt, sowie ein einfacher Zugriff für Dateien und Drucker eingerichtet werden.
  • Mit der Visualisierungstechnik Hyper-V kannst du eine virtuelle Maschine erstellen. Dies bietet sich an, um mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen zu können oder in einem abgesicherten Bereich ein neues Programm zu testen. Auch beim Umgang mit sensiblen Daten, wie beispielsweise beim Online-Banking, bist du so besser vor Viren geschützt.  

Weitere Funktionen, die für Betriebe und auch Privatnutzer interessant sein könnten

  • Der Windows Defender Application Guard (WDAG) trägt zum Datenschutz für Unternehmen bei. Hier können Betriebe eine Liste von vertrauenswürdigen Websites, Cloud-Ressourcen und internen Netzwerken erstellen. Surft ein Mitarbeiter auf einer nicht-vertrauenswürdigen Seite, schaltet das System automatisch auf die virtuelle Hyper-V-Software um, sodass der Mitarbeiter isoliert vom eigentlichen System unterwegs ist.
  • Im Kiosk-Modus können Benutzerrechte eingeschränkt und verwaltet werden, was in Betrieben von Vorteil sein kann. Ebenso ist der Kiosk-Modus nützlich, wenn Eltern ihren Kindern sicheren Zugang zum PC gewähren möchten.
  • Windows Information Protection (WIP) bietet Schutz vor potentiellem Datenverlust, beispielsweise beim Übertragen von Daten in Bereiche außerhalb des Unternehmensnetzwerks.
  • Mit Windows Update for Business können die zur Verfügung stehenden Updates besser gesteuert und koordiniert werden.
  • Mit der cloudbasierten Verzeichnis- und Identitätsverwaltung Azure Active Directory kannst du mit einer einmaligen Anwendung Zugang auf Cloud-SaaS-Anwendungen, wie beispielsweise Dropbox oder Office 365, erhalten.

Tipp: Du möchtest dein Notebook nicht nur privat, sondern auch beruflich nutzen? Dank Windows 10 Pro kannst du dich im Büro auf deinem privaten Rechner mit der betrieblichen Domain einloggen. Die intern festgelegten IT-Richtlinien werden gleich mit übernommen, sodass du problemlos arbeiten kannst.

Windows 10 Pro und Windows 10 Home: Welchen Prozessor und wieviel Arbeitsspeicher benötige ich?

Beide Betriebssysteme können mit einem 32 Bit- und einem 64 Bit-Prozessor genutzt werden. Bei der 32 Bit-Version unterstützen beide Softwareversionen maximal 4 GB RAM. Windows 10 Home 64 Bit hingegen kann bis zu 128 GB Arbeitsspeicher verarbeiten, Windows 10 Pro 64 Bit bis zu 512 GB RAM.

Windows 10: Professional oder doch lieber die Home-Version?

Wie der Name schon sagt, wird Windows 10 Pro eher für professionelle User oder Unternehmen empfohlen. Die Home-Version von Windows 10 hingegen für die private Nutzung zu Hause.

Unser Fazit: Mit Windows 10 Home erhältst du eine gute Basisausstattung, während bei Windows 10 Pro der erweiterte Funktionsumfang für den professionellen Gebrauch nützlich ist. Auch Privatnutzer können jedoch von den Vorzügen der Pro-Variante profitieren.

Mit BitLocker hast du direkt ein potentes Verschlüsselungswerkzeug an der Hand, dank Remote-Desktop greifst du aus der Ferne auf deinen PC zu. Wer solche Funktionen nutzen möchte – oder sich zumindest die Option dafür freihalten will -, sollte zu dem bei lizengo nur unwesentlich teureren System greifen.

Mit Lizengo das passende Betriebssystem finden

Egal für welches Produkt du dich entscheidest, bei lizengo findest du sowohl Windows 10 Pro als auch Windows 10 Home zu einem günstigen Preis. Du suchst nach weiteren Betriebssystemen? Im Shop stehen dir verschiedenste Windows Versionen zur Auswahl. Unser geschulter Kundensupport berät dich dabei gerne bei der Suche nach dem für dich geeigneten Produkt.

Findest du den Artikel interessant? Dann dürften dir die Beiträge „Office 365 vs. Office 2019“, „32 Bit vs. 64 Bit“ sowie „IT-Sicherheit, Clouds und Datenschutz“ sicher auch gefallen.

(Visited 346 times, 1 visits today)
Last modified: 7. April 2020