Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

Informationen zur Umsatzsteuer-ID

 

Die Umsatzsteuer-ID beginnt immer mit einem zweistelligen EU-Ländercode.
Wenn Ihr Unternehmenssitz in Deutschland ist, so lautet Ihr Länderkürzel beispielsweise DE.
Eine vollständige Steuer-ID für Deutschland enthält außerdem 9 Ziffern. Ein Beispiel für eine korrekte Steuer-ID wäre also DE123456789.

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit den Steuer-ID-Informationen für alle anderen EU-Länder:

AT Österreich ATU99999999 Block mit 9 Zeichen, deren erstes Zeichen nach dem Präfix immer ein 'U' ist.
BE Belgien BE0999999999 bzw. BE9999999999 Block mit 10 Ziffern, alte neunstellige Nummern werden durch Voranstellen der Ziffer 0 ergänzt.
BG Bulgarien BG999999999 oder
BG9999999999 (DE)
Block mit 9 oder 10 Ziffern
CY Zypern CY99999999L Block mit 9 Zeichen, die letzte Stelle muss ein Buchstabe sein.
CZ Tschechien CZ99999999 oder
CZ999999999 oder
CZ9999999999 (DE)
Block mit entweder 8, 9 oder 10 Ziffern
DE Deutschland DE999999999 Block mit 9 Ziffern
DK Dänemark DK99999999 Block mit 8 Ziffern
EE Estland EE999999999 Block mit 9 Ziffern
GR Griechenland EL999999999 Präfix aus EL, dem ISO 639-1-Code für die Griechische Sprache, gefolgt von einem Block mit 9 Ziffern, welcher identisch ist mit der Steuernummer des Unternehmens, der Α.Φ.Μ. (AFM). Sollte die Steuernummer älter sein und noch nicht eine Länge von 9 Ziffern aufweisen, werden führende Nullen zwischen EL und der Steuernummer eingefügt. Die letzte Ziffer ist eine in der Α.Φ.Μ. enthaltene Prüfziffer.
ES Spanien ESX9999999X Block mit 9 Zeichen. Das erste und letzte Zeichen können entweder numerisch oder alphanumerisch sein, aber sie dürfen nicht beide numerisch sein. Gebildet aus "ES" gefolgt von der CIF (Código de Identificación Fiscal) oder bei Freiberuflern (Autónomos) der NIF (Número de Identidad Fiscal).
FI Finnland FI99999999 Block mit 8 Ziffern
FR Frankreich FRXX999999999 Block mit 2 Zeichen, die entweder numerisch oder alphanumerisch sein können, gefolgt von einem Block mit 9 Ziffern
GB Vereinigtes Königreich

GB999999999 oder
GB999999999999[16] oder
GBGD999[17] oder
GBHA999[18] (DE)

Block mit 9 oder 12 Ziffern oder Block mit 5 Zeichen
  Isle of Man GB – Anm.: Isle of Man ist nicht Mitglied der EU.
HR Kroatien HR99999999999 Block mit 11 Ziffern
HU Ungarn HU99999999 Block mit 8 Ziffern
IE Irland IE9S99999L oder
IE9999999LI
Block mit 8 Zeichen, die zweite Stelle kann und die letzte Stelle muss ein Buchstabe sein oder Block mit 7 Ziffern gefolgt von einem Buchstaben von A bis W und einem Buchstaben von A bis I
IT Italien IT99999999999 Block mit 11 Ziffern
LT Litauen LT999999999 oder
LT999999999999 (DE)
Block mit 9 oder 12 Ziffern
LU Luxemburg LU99999999 Block mit 8 Ziffern
LV Lettland LV99999999999 Block mit 11 Ziffern
MT Malta MT99999999 Block mit 8 Ziffern
NL Niederlande NL999999999B99 Block mit 12 Zeichen. Die 10. Stelle nach dem Präfix ist immer „B“.
PL Polen PL9999999999 Block mit 10 Ziffern
PT Portugal PT999999999 Block mit 9 Ziffern
RO Rumänien RO999999999 Block mit mindestens 2 und maximal 10 Ziffern
SE Schweden SE999999999999 Block mit 12 Ziffern
SI Slowenien SI99999999 Block mit 8 Ziffern
SK Slowakei SK9999999999 Block mit 10 Ziffern
SM San Marino SM 999 oder SM 99999 (Beispiele) uneinheitliche Stellenanzahl – Anm.: San Marino ist nicht Mitglied der EU.

 

Quelle der Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

 

Zuletzt angesehen
Live Chat Live Chat