Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

Microsoft Exchange Server 2013 - 1 Enterprise User CAL

Microsoft Exchange Server 2013 - 1 Enterprise User CAL
25,99 €

inkl. MwSt.

  • Microsoft
  • 100632-DE
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • 15-30 Minuten
Um administrative Aufgaben und die Kommunikation im Unternehmen zu erleichtern, ist Microsoft... mehr

Produktinformationen "Microsoft Exchange Server 2013 - 1 Enterprise User CAL"

Um administrative Aufgaben und die Kommunikation im Unternehmen zu erleichtern, ist Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise User CAL die richtige Wahl. Mitarbeiter profitieren von zahlreichen neuen Funktionen, die nahtlos in verbreitete Software wie Outlook integriert werden kann. So ist zum Beispiel die Freigabe von Ordnern an bestimmte Nutzergruppen oder einzelne Mitarbeiter möglich, um so Informationen jeglicher Art freizugeben - von Datensätzen und Dokumenten über Termine bis hin zu Kontakten. Zusätzlich senden Mitarbeiter, sollten sie abwesend sein, automatisch eine entsprechende Nachricht, sobald sie eine E-Mail erhalten. Funktionen wie diese und viele mehr erhalten alle Firmen, die jetzt Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise User CAL kaufen.

Vor allem im Bereich der E-Mail-Kommunikation erhalten Betriebe bessere Möglichkeiten in Bezug auf Filter und Sicherheit. Nachrichten werden nicht mehr direkt über den E-Mail-Server versendet, sondern sie müssen zuerst die rigorosen Sicherheitseinstellungen des Exchange-Servers durchlaufen. Das bedeutet sowohl beim Versand als auch Empfang von Nachrichten deutlich mehr Sicherheit. Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise User CAL kann damit das Risiko, dass sich Viren und Trojaner über E-Mails in das Netzwerk einschleusen, deutlich reduzieren. Für noch mehr Sicherheit erstellen Administratoren Black- und Whitelisten, um so bestimmte Empfänger und Absender generell zu blockieren oder diese unter allen Umständen freizugeben.

Was zunächst nach einem hohen Verwaltungsaufwand klingt, verliert in der Praxis schnell seinen Schrecken. Die Oberfläche von Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise User CAL lässt sich auch bequem über eine Web-App aufrufen. Das bedeutet, dass die Administration theoretisch von jedem Ort der Welt mit einem Internetanschluss möglich ist. Zusätzlich können Mitarbeiter Abwesenheitsnotizen in ihrem Terminkalender ablegen. Sollte sich herausstellen, dass ein Mitarbeiter für ein bestimmtes Meeting nicht verfügbar ist, sendet der Server automatisch eine Nachricht. Die Zeiten der manuellen Abfragen sind somit für alle Firmen vorbei, die Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise User CAL kaufen. Insgesamt bleibt so mehr Zeit für das eigentliche Tagesgeschäft.

Eine weitere Stärke von Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise User CAL ist die Anlage global verfügbarer Adress- und Kontaktdatenbanken. Mussten Mitarbeiter in der Vergangenheit häufig manuell Daten abgleichen und sicherstellen, dass wichtige Kundendaten auf dem aktuellsten Stand sind, werden ab jetzt alle Informationen in eine einheitliche Datenbank eingetragen. Diese sind im gesamten Unternehmen verfügbar, was am Ende auch die Verwaltung deutlich entschlackt. Neben Adressen und ähnlichen Daten können Mitarbeiter darüber hinaus auch Anmerkungen für Kunden hinterlassen - die dann ebenfalls global geteilt und für das gesamte Personal einsehbar sind. Unternehmen, die Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise User CAL kaufen, reduzieren insgesamt ihren Verwaltungsaufwand drastisch.

Für die Mehrkosten im Vergleich zur Standard-Version bietet Microsoft außerdem zahlreiche nützliche Funktionen. Beispielsweise unterstützt Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Unified Messaging. Das führt dazu, dass sich Nachrichten aller Art - E-Mails, aber auch Text- und Sprachnachrichten und selbst Fax-Mitteilungen - in einem einzigen Postfach vereinen lassen. Data Loss Prevention (DLP) ist darüber hinaus eine Technik, die Datensätze jeglicher Art gegen einen Datenverlust effektiv schützt und ebenfalls Teil des Enterprise-Pakets ist. Postfach-Archive, die in der Standard-Version ebenfalls nicht mit an Bord sind, finden in der Enterprise-Variante ihren Weg in die Software - und sorgen dafür, dass sich Posteingänge besser langfristig sichern lassen.

Die Verwaltung von größeren Projekten lässt sich durch Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise ebenfalls verbessern. Nutzer werden in Gruppen zusammengefasst, denen anschließend bestimmte Rechte zugewiesen werden können. So steht dann der Zugriff auf bestimmte Dateiordner oder andere Informationen bereit. Datensätze, die für das gesamte Unternehmen vorgesehen sind, landen hingegen in geteilten, öffentlichen Ordnern. Je größer das Unternehmen, desto größer auch die Vorteile, die sich durch den Kauf der Software ergeben. Da alle Informationen nur über das interne Netzwerk gesendet werden und nicht in das weitere Internet gelangen, steht außerdem ein hohes Maß an Sicherheit für alle Nutzer bereit.

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Enterprise User CAL, die eine Erweiterung für Standard User CAL ist. Dieser Lizenztyp berechtigt einen bestimmten Nutzer für die Installation von Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise auf einem Gerät seiner Wahl. Für Gerätelizenzen führen wir in unserem Onlineshop entsprechende Device CALs.

Prozessor: 64-Bit-fähige CPU von AMD oder Intel (Intel Itanium wird nicht unterstützt)

Arbeitsspeicher: mindestens 8 GB RAM für Mailbox und Client-Zugriff

Festplatte: mindestens 30 GB freie Kapazität auf einer NTFS-formatierten Festplatte plus 500 MB pro Sprachpaket

Bildschirm: Monitor mit mindestens 1.024 * 768 Pixel Auflösung

Laufwerk: bei Installation von einem physischen Speichermedium ist ein DVD-Laufwerk notwendig

Weiterführende Links zu "Microsoft Exchange Server 2013 - 1 Enterprise User CAL"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren. mehr
Microsoft Exchange Server 2013 - 1 Enterprise User CAL - Bewertungen

Für dieses Produkt haben wir leider noch keine Bewertungen erhalten.

Bewertung schreiben

Einfach Software kaufen bei Lizengo!

Kaufen
01. Kaufen

Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Direkt Downloaden
02. Direkt Downloaden

Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren
03. Installieren

Installieren und aktivieren Sie die Software.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Zertifikate

Ist lizengo legal?

Anwaltlich geprüft

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, ob das lizengo Geschäftsmodell wirklich legal ist.

lizengo gibt es nunmehr seit sechs Jahren. Um für uns selbst weiterhin sicher zu stellen, dass unser Geschäftsmodell rechtlich valide und somit legal ist, haben wir uns erneut Ende 2018 anwaltlich prüfen lassen.
Hierzu wurde lizengo durch eine der renommiertesten deutschen Anwaltskanzleien mit mehreren hundert Anwälten tiefgehend rechtlich geprüft. Dabei wurden insbesondere Einkaufsprozesse, Produkte und die entsprechenden rechtlichen Grundlagen durchleuchtet und somit das gesamte Businessmodell auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis dieser anwaltlichen Prüfung ist positiv: das Geschäftsmodell von lizengo ist in urheberrechtlicher Hinsicht zulässig.

Zusätzlich kontrollieren wir ständig unsere weltweiten Einkaufsquellen. Nur offizielle Distributoren der Hersteller dürfen uns beliefern. Des Weiteren lassen wir uns bestätigen, dass unsere angebotenen Produkte für den vorgesehenen Wirtschaftsraum freigegeben sind.

Durch unsere Sorgfalt und mit anwaltlich geprüfter Grundlage bieten wir nur legale und rechtlich einwandfreie Produkte an – seit 2013.

Live Chat Live Chat