Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

Avast SecureLine VPN

Avast SecureLine VPN
25,99 €

inkl. MwSt.

Geräte / Jahr

Auswahl zurücksetzen
Software Download + Produktschlüssel
  • AVAST!
  • 101417-DE
  • Neu
  • 1 Jahr
  • Alle Sprachen
  • 15-30 Minuten
Maximale Privatsphäre bei der Nutzung des Internets Soziale Medien, Geheimdienste, große... mehr

Produktinformationen "Avast SecureLine VPN"

Maximale Privatsphäre bei der Nutzung des Internets

Soziale Medien, Geheimdienste, große Unternehmen & Co.: Es ist unter normalen Umständen kaum noch möglich, das Internet zu verwenden, ohne dass jemand davon etwas mitbekommt. Eine Lösung für dieses Dilemma sind VPN-Services, die den Zugang zum Internet verschleiern und damit etwas mehr Privatsphäre ins Leben der Betroffenen bringt. Eine passende Software dazu ist Avast SecureLine VPN: Die Software stellt einen Server bereit, über den Anwenderinnen und Anwender das Internet nutzen. Verbindungen zu Webseiten und Diensten werden nicht direkt zwischen Server und Client aufgebaut, sondern laufen verschlüsselt über einen weiteren Server. Dies macht es beispielsweise unmöglich, die wahre IP-Adresse einer Nutzerin oder eines Nutzers beim Aufrufen einer Webseite in Erfahrung zu bringen.

Neben einem Vorteil für die Privatsphäre trägt die Software dazu bei, die Sicherheit bei der täglichen Nutzung des Internets zu verbessern – vor allem unterwegs. In Cafés, an Bahnhöfen oder auch am Flughafen oder im Hotel ist es schwer zu sagen, ob Dritte im selben Netzwerk unterwegs sind und Daten abgreifen möchten. Indem der Weg über einen gesicherten Server genommen wird, bleiben Datenpakete verschlüsselt und sind nie in Reinform für Angreifende zu erkennen. Für die notwendige Geschwindigkeit sorgt dabei das Paket der zur Verfügung stehenden Server: Aus einer großen Vielfalt suchen sich Anwenderinnen und Anwender, die Avast SecureLine VPN kaufen, den passenden Server aus – direkt in der Nähe oder auf der anderen Seite der Welt.

Eine große Stärke der Software besteht darin, allen Personen, die einen bestimmten VPN-Server nutzen, dieselbe IP-Adresse zuzuweisen. Es ist somit nicht mehr ersichtlich, welches Gerät oder welche Person gerade auf welche Weise mit einem Server interagiert. Vergleichbar ist dies mit jemandem, der in einer großen Menschengruppe untertaucht: Die Person wird beinahe unsichtbar. Zusätzlich zeichnet Avast SecureLine VPN die Art der Verbindungen und die Aktivitäten auch nicht selbst auf. Selbst, wenn Daten von Avast verlorengehen oder anderweitig offengelegt werden, lässt sich daraus somit nicht ableiten, was genau an welchem Datum auf welcher Webseite geschehen ist.

Das Programm selbst setzt auf das bekannte OpenVPN: Dieses Protokoll für VPN-Server ist quelloffen und damit für alle Interessierten einsehbar. Aus diesem Grund ist OpenVPN und damit auch Avast SecureLine VPN überhaupt vertrauenswürdig. Es geschieht nichts "hinter den Kulissen", das vielleicht problematisch werden könnte. Von Vorteil ist ein Programm dieser Art auch, wenn es um lokal begrenzte Inhalte geht. Ein Inhalt ist aus Deutschland nicht abrufbar, aus den USA hingegen sehr wohl? Eine einfache Verbindung mit einem VPN-Server in den USA löst dieses Problem auf legale Art und Weise. Ein restriktives Internet gehört damit der Geschichte an.

Kundinnen und Kunden, die Avast SecureLine VPN kaufen, müssen auch nicht unter einer mangelhaften Geschwindigkeit laden: Alle Server stellen sehr hohe Bandbreite von bis zu 2 Gbit/s für verbundene Nutzerinnen und Nutzer zur Verfügung. Zusätzlich dürfen sich bis zu fünf Geräte aus einem Haushalt auf einmal mit jedem Server verbinden – sodass auch Familien von der Software profitieren. Auch große Downloads wie Spiele oder Streams in HD- oder 4K-Qualität sind über einen guten VPN-Server somit problemlos umsetzbar. Da permanent neue Server hinzufügt werden, werden Engpässe – sollten sie jemals auftreten – außerdem innerhalb kurzer Zeit behoben. Dies gilt sowohl in Deutschland als auch in allen anderen Ländern.

Weiterhin umgehen Anwenderinnen und Anwender, die jetzt Avast SecureLine VPN kaufen, zahlreiche Restriktionen im Internet – zum beim Einkauf. Nicht selten sind digitale Produkte hierzulande wesentlich teurer als in anderen Ländern. Durch die Verbindung mit einem VPN-Server in einem anderen Land erhalten Nutzerinnen und Nutzer oft günstigere Preise. Jeglicher Diskriminierung lässt sich auf diese Weise effektiv und legal aus dem Weg gehen. Technische Kenntnisse sind ebenfalls nicht erforderlich: Nach Start der Software reicht ein einziger Klick aus, um sich problemlos mit einem VPN-Server zu verbinden. Wer möchte, sucht sich hingegen manuell einen Server in der passenden Region aus.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10 (32- oder 64-Bit-Versionen)

CPU: mindestens Intel Pentium 4 oder AMD Athlon 64 mit SSE2-Unterstützung

RAM: mindestens 256 MB Arbeitsspeicher

HDD: mindestens 100 MB freier Festplattenspeicher

Display: mindestens 800 x 600 Pixel Auflösung

Netzwerk: permanent aktive Internetverbindung für VPN-Service

Weiterführende Links zu "Avast SecureLine VPN"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren. mehr
Avast SecureLine VPN - Bewertungen

Für dieses Produkt haben wir leider noch keine Bewertungen erhalten.

Bewertung schreiben

Einfach Software kaufen bei lizengo!

Kaufen
01. Kaufen

Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Direkt Downloaden
02. Direkt Downloaden

Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren
03. Installieren

Installieren und aktivieren Sie die Software.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Zertifikate

Ist lizengo legal?

Anwaltlich geprüft

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, ob das lizengo Geschäftsmodell wirklich legal ist.

lizengo gibt es nunmehr seit sechs Jahren. Um für uns selbst weiterhin sicher zu stellen, dass unser Geschäftsmodell rechtlich valide und somit legal ist, haben wir uns erneut Ende 2018 anwaltlich prüfen lassen.
Hierzu wurde lizengo durch eine der renommiertesten deutschen Anwaltskanzleien mit mehreren hundert Anwälten tiefgehend rechtlich geprüft. Dabei wurden insbesondere Einkaufsprozesse, Produkte und die entsprechenden rechtlichen Grundlagen durchleuchtet und somit das gesamte Businessmodell auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis dieser anwaltlichen Prüfung ist positiv: das Geschäftsmodell von lizengo ist in urheberrechtlicher Hinsicht zulässig.

Zusätzlich kontrollieren wir ständig unsere weltweiten Einkaufsquellen. Nur offizielle Distributoren der Hersteller dürfen uns beliefern. Des Weiteren lassen wir uns bestätigen, dass unsere angebotenen Produkte für den vorgesehenen Wirtschaftsraum freigegeben sind.

Durch unsere Sorgfalt und mit anwaltlich geprüfter Grundlage bieten wir nur legale und rechtlich einwandfreie Produkte an – seit 2013.

Live Chat Live Chat