Software sofort downloaden

Software
sofort downloaden

Hilfe bei der Einrichtung 0800 444 70 30

Hilfe bei der Einrichtung
0800 444 70 30

AOMEI Backupper WorkStation

AOMEI Backupper WorkStation
35,99 €

inkl. MwSt.

Upgrade

Auswahl zurücksetzen
Software Download + Produktschlüssel
  • AOMEI
  • 101383-DE
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • bis zu 48 Stunden
Nie wieder Datenverlust – durch AOMEI Backupper Workstation 6.0 Daten zu sichern und im... mehr

Produktinformationen "AOMEI Backupper WorkStation"

Nie wieder Datenverlust durch AOMEI Backupper Workstation 6.0

Daten zu sichern und im Notfall wiederherzustellen, ist für Workstations ein unverzichtbares Feature. Die leistungsstarken Geräte, an denen aufwendige Arbeiten durchgeführt werden, sind ebenso fehleranfällig wie alle anderen Computer – und teure beruflich genutzte Daten machen einen Verlust dieser Informationen so schmerzhaft. Anwenderinnen und Anwender, die AOMEI Backupper Workstation 6.0 kaufen, machen sich beinahe immun gegen Hard- und Softwareausfälle, Angriffe durch Viren, Trojaner, Ransomware & Co. oder andere Quellen von Datenverlust. Die niedrigen Systemanforderungen führen dazu, dass die Software problemlos auf älteren Geräten zum Einsatz kommen kann. Da viele Arbeitsschritte völlig automatisch ablaufen, unterbricht die Software Nutzende auch nicht bei der alltäglichen Arbeit.

Backups von der Workstation können beispielsweise zeit- oder ereignisbedingt stattfinden. Im letzteren Fall sichert AOMEIBackupper Workstation 6.0 beim Anmelden in Windows oder kurz vor dem Herunterfahren des Computers alle Daten automatisch. Ein manueller Eingriff ist nicht notwendig. Bei zeitgesteuerten Ereignissen generiert das Programm jeden Monat, jede Woche oder sogar jeden Tag ein neues Backup, das anschließend sofort auf sichere Datenträger überführt wird. Damit ist es nicht notwendig, sich selbst Gedanken um eine effektive Backup-Strategie zu machen. Die Software übernimmt – sodass auch menschliche Fehler unwahrscheinlich sind. Diese Feinheiten regulieren Nutzerinnen und Nutzer individuell oder überlassen dem Programm alles auf eigene Faust.

Da Workstations auch im privaten Bereich zum Einsatz kommen – etwa im Home-Office –, spielt auch die Kosteneffizienz eine wichtige Rolle. Indem Kundinnen und Kunden AOMEI Backupper Workstation 6.0 kaufen, reduzieren sie die Lagerkosten deutlich – denn Backups landen am Ende auf vorher ausgewählten Datenträgern, die keine hohen Kosten verursachen müssen. Ziele für die Backups umfassen interne und externe Festplatten, Netzlaufwerke oder komplette NAS-Server, andere lokale Speichermedien oder die Cloud. Bei Bedarf definieren Personen auch mehrere Ziele für eine Sicherung – was bei besonders wertvollen Daten sinnvoll ist. Damit wird sichergestellt, dass Daten nie zentral auf einem einzigen Datenträger landen, sondern in der Cloud, auf einem NAS-Server und einem USB-Stick zugleich. Ein Datenverlust durch einen Brand beispielsweise ist damit äußerst unwahrscheinlich.

Was genau gesichert wird, bestimmen Nutzerinnen und Nutzer selbst. So kann AOMEI Backupper Workstation 6.0 komplette Festplatten sichern oder auch nur einzelne Partitionen. Weniger bedeutsame Ordner – etwa Datenstrukturen, die nur Programme beinhalten – bleiben damit außen vor. Dies spart viel Zeit und Speicherplatz. Auch die Sicherung bestimmter Datentypen ist mit dieser Software möglich. Wichtige Projektdaten von einem speziellen Typ werden damit gesichert, während die Software überflüssige temporäre Dateien ignoriert. Selbst die Synchronisierung beherrscht das Tool: Bestehende Daten werden mit den im Backup vorhandenen Daten abgeglichen. Die jeweils aktuellere Version landet dann auf der Workstation, wo Anwenderinnen und Anwender mit der Arbeit fortfahren können. Verwirrung über unterschiedliche Dateiversionen gehört damit der Vergangenheit an.

Über ein zu umfangreiches Datenaufkommen müssen sich Kundinnen und Kunden, die AOMEI Backupper Workstation 6.0 kaufen, ebenfalls keine Gedanken machen. Auf Wunsch entfernt die Software zu alte und damit irrelevante Backups nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne automatisch. Dies lässt sich auch so umsetzen, dass das Programm bei Erreichen einer bestimmten Backup-Anzahl damit beginnt, die ältesten Datensicherungen zu entfernen. Der Speicherplatz wird damit niemals zu 100 % ausgereizt und Nutzerinnen und Nutzer können sich sicher sein, permanent genügend Speicherplatz für weitere Sicherungen zur Verfügung zu haben. Bestehende Backups überprüft die Anwendung selbstständig auf Integrität, was bedeutet, dass potenziell gefährliche Dateifehler frühzeitig erkannt werden.

Da Workstations für gewöhnlich sehr aktiv genutzt werden, beherrscht AOMEI Backupper Workstation 6.0 darüber hinaus die Backup-Funktion auch im laufenden Betrieb. Nutzerinnen und Nutzer müssen weder Anwendungen schließen noch den Computer herunterfahren, um mit der Datensicherung oder auch der Wiederherstellung zu beginnen. Dies erleichtert die alltägliche Arbeit, da sie niemals durch den Backup-Prozess unterbrochen wird. Alle Aufgaben arbeitet das Programm selbstständig im Hintergrund ab. Datenrettung benötigt? Dann gibt das Tool Anwenderinnen und Anwendern die Möglichkeit, komplette Systempartitionen oder nur einzelne Daten wiederherzustellen – je nach Bedarf. Integriert ist beim Kauf dieser Software eine Garantie für alle zukünftigen Updates des Programms auf Lebenszeit.

Systemanforderungen

Betriebssystem: mindestens Windows XP oder neuer (32- oder 64-Bit-Edition)

Festplatte: HDD oder SSD mit Dateisystem NTFS, FAT32, FAT16, exFAT, ReFS, EXT2, EXT3 oder EXT4

Weiterführende Links zu "AOMEI Backupper WorkStation"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren. mehr
AOMEI Backupper WorkStation - Bewertungen

Für dieses Produkt haben wir leider noch keine Bewertungen erhalten.

Bewertung schreiben

Einfach Software kaufen bei lizengo!

Kaufen
01. Kaufen

Sicherer Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

Direkt Downloaden
02. Direkt Downloaden

Direkt nach dem Kauf können Sie Ihre Software herunterladen.

Installieren
03. Installieren

Installieren und aktivieren Sie die Software.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Zertifikate

Ist lizengo legal?

Anwaltlich geprüft

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, ob das lizengo Geschäftsmodell wirklich legal ist.

lizengo gibt es nunmehr seit sechs Jahren. Um für uns selbst weiterhin sicher zu stellen, dass unser Geschäftsmodell rechtlich valide und somit legal ist, haben wir uns erneut Ende 2018 anwaltlich prüfen lassen.
Hierzu wurde lizengo durch eine der renommiertesten deutschen Anwaltskanzleien mit mehreren hundert Anwälten tiefgehend rechtlich geprüft. Dabei wurden insbesondere Einkaufsprozesse, Produkte und die entsprechenden rechtlichen Grundlagen durchleuchtet und somit das gesamte Businessmodell auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis dieser anwaltlichen Prüfung ist positiv: das Geschäftsmodell von lizengo ist in urheberrechtlicher Hinsicht zulässig.

Zusätzlich kontrollieren wir ständig unsere weltweiten Einkaufsquellen. Nur offizielle Distributoren der Hersteller dürfen uns beliefern. Des Weiteren lassen wir uns bestätigen, dass unsere angebotenen Produkte für den vorgesehenen Wirtschaftsraum freigegeben sind.

Durch unsere Sorgfalt und mit anwaltlich geprüfter Grundlage bieten wir nur legale und rechtlich einwandfreie Produkte an – seit 2013.

Live Chat Live Chat